Präventionskurse Erwachsene

Inhalt

Mit zunehmendem Alter lassen Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit, aber auch die Fähigkeit, sein physiologisches Gleichgewicht zu halten, immer mehr nach. Negative Erfahrungen, wie z.B. Stürze, Schwindelanfälle o.ä. verhindern Spaß und Freude am Leben. Daraus resultierende Ängste führen zu immer weniger Bewegungserlebnissen und fördern somit eine beginnende Immobilität. Aber auch das psychische Gleichgewicht rückt durch ständige Belastungen im Privat- und Berufsleben immer mehr in den Fokus. Anhaltender Stress, fehlende Regenerationsphasen, Unwohlsein, Lustlosigkeit oder Mattigkeit führen zu psychosomatischen Krankheitsbildern wie Burnout oder Angststörungen. Um aber Gesundheit, Mobilität und persönliches Wohlbefinden weiterhin positiv zu beeinflussen, bedarf es gezielter Übungen und eines kontinuierlichen Trainings.

Ziele

Der Workshop „Mit Bewegung älter werden! Die Bedeutung von Kraft und Balance“ gibt den Teilnehmenden einen kurzen Einblick in das Gleichgewichtssystem und stellt kurze Gleichgewichtstests für zu Hause vor. Abschließend bekommen die Teilnehmer*innen diverse Möglichkeiten aufgezeigt, mit welchen einfachen Mitteln ein ausgewogenen Balance-Training durchgeführt werden kann.

Ein Workshop, der ungeahnte Einblicke in das allumfassendste Sinnessystem des Menschen gibt!